.

Freitag 13.10.2017, Linz
Gynäkologie und Geburtshilfe 2022
08.00–17.30

Gynäkologisches Herbstsymposium 2017

Basierend auf wissenschaftlicher Evidenz 2017 und hellseherischen Fähigkeiten von renommierten Experten: Wie wird sich unser Fach GYNÄKOLOGIE und GEBURTSHILFE im Jahr 2022 präsentieren?

 

07.45–08.15
Registrierung
08.15–08.30
Begrüßung
Prim. Univ.-Doz. Dr. Lukas Hefler
Univ.-Prof. Dr. Alexander Reinthaller
Vorsitz: Prim. Univ.-Doz. Dr. Lukas Hefler, Univ.-Prof. Dr. Alexander Reinthaller,
Assoc. Prof. PD. Dr. Christoph Grimm
08.30–09.00
Analyse der gegenwärtigen und zukünftigen Situation des Faches Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Univ.-Prof. Dr. Petra Kohlberger, Präsidentin der OEGGG, Universitätsklinik Wien
09.00–09.30
Gesundheitswesen 2022 – Versorgungsstrukturen
Dr. Michael Heinisch – Geschäftsführer, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Vinzenz Gruppe
09.30–10.00
Demographie und Krankheitsbilder in der Frauenheilkunde 2022: Wohin geht der Trend?
Assoc. Prof. PD Dr. Willi Oberaigner – Institut für klinische Epidemiologie der tirol kliniken
10.00–10.30
Früherkennung und Vorsorge 2022: Was bleibt, was kommt? Ovar, Zervix, Endometrium!
Assoc. Prof. PD Dr. Christoph Grimm – Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
10.30–11.00
Diagnose und Therapie des Ovarialkarzinoms 2022
Prof. Dr. Andreas du Bois – Gynäkologie & Gynäkologische Onkologie, Kliniken Essen-Mitte
11.00–11.20
Pause
Vorsitz: Prim. Univ.-Prof. Dr. Paul Sevelda, Prim. Univ.-Prof. Dr. Alexander Reinthaller
11.20–11.50
Therapie des Zervix-, Endometrium- und Vulvakarzinoms 2022
Univ.-Prof. Dr. Alexander Reinthaller – Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
11.50–12.20
Früherkennung und Therapie des Mammakarzinoms 2022
Univ.-Prof. Dr. Christian Singer – Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
12.20–12.50
"Personalisierte Therapie" und "translational research" in der gyn. Onkologie 2022
Dr. Stefanie Aust, Universitätsklinik Wien
12.50–13.40
Mittagspause

Vorsitz: Univ.-Prof. Dr. Alain Zeimet, Univ.-Prof. Dr. Peter Husslein

13.40–14.10
Diagnose und Therapie von Inkontinenz und Prolaps 2022
Univ.-Prof. Dr. Engelbert Hanzal – Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
14.10–14.40
Gynäkologische Operationen 2022 – Bleibt die Gynäkologie ein operatives Fach?
Indikation, Technik, Anzahl, Ausbildung
Prof. Dr. med. Clemens Tempfer, MBA – Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
14.40–15.10
Was geschieht mit der HRT im 21. Jahrhundert?
Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber – Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
15.10–15.40
Schwangerenbetreuung und Entbindungsmanagement 2022
Univ.-Prof. Dr. Peter Husslein – Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
15.40–16.00
Pause
Vorsitz: Prim. Univ.-Prof. Dr. Klaus Reisenberger, Univ.- Prof. Dr. Edgar Petru
16.00–16.30
Kontrazeption 2022
Univ.-Prof. Dr. Christian Egarter – Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
16.30–17.00
Reproduktionsmedizin 2022
PD Dr. Omar Shebl – Kepler Universitätsklinikum Linz
17.00–17.30
Wohin entwickelt sich die Pränataldiagnostik 2022?
Univ.-Doz. Dr. Elisabeth Krampl-Bettelheim – FetoMed Wien